Felbermayer Fenster

 

Qualitätsrichtlinien | Felbermayer Fenster GmbH

Fenster & Türen aus Holz, Holz-Alu, Kunststoff und Kunststoff-Alu
CNC-gestützte Fertigung
Automatisierte Fertigung
Einsatz von Robotik
Effiziente Kommissionierung

Wir machen darauf Aufmerksam, dass während der Bauphase sowie in weiterer Folge der Nutzung für die Erhaltung der von uns gelieferten Fenster und Türen für eine respektive Schadensvermeidung die Einhaltung einer moderaten Luftfeuchtigkeit unter Anwendung einer regelmäßigen adäquaten Lüftung Sorge zu tragen ist. Bei Nichtbeachtung halten wir uns für alle resultierenden unmittelbaren, mittelbaren und Folgeschäden ausdrücklich aus diesem Titel zurück. Ausdrücklich halten wir fest, dass die Beweislast beim Auftraggeber bzw. beim Nutzer liegt.

 

Weitere Informationen zum o. a. Thema finden Sie in Fachmedien (z. B. www.fenster-plattform.at oder ähnliche) sowie in den entsprechenden Ö-Normen.

 

Die Plattform Fenster und Fensterfassaden hat Qualitätsrichtlinien erstellt, die Ihnen helfen sollen, die Qualität neutral zu beurteilen.

Die Plattform besteht aus produzierenden Unternehmen und Organisationen, die gemeinsam werkstoffübergreifende Projekte umsetzen.
Administrativ unterstützt wird sie durch die Verbände AMFT (Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden), Fachverband der Holzindustrie Österreichs und ÖAKF (Österreichischer Arbeitskreis Kunststoff Fenster).


Aufgrund ihrer klaren Strukturierung und vollständigen Inhalte werden diese Schriftstücke gerne von Gutachtern und Sachverständigen für die Beurteilung von allfälligen Mängeln herangezogen und dienen für die Beurteilung der Qualität unsere gelieferten Fenster und Türen.

 

 

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der o. a. Quellen unsere Hinweise zu Verweisen / Links in unserem Impressum.